X
  GO
Ihre Mediensuche
10 von 232
Versteckt
wie Juden in Berlin d. Nazi-Zeit überlebten
Verfasser: Gross, Leonard
Verfasserangabe: Leonard Gross
Jahr: 1988
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Buch
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenBarcodeFrist
Zweigstelle: Brockhagen Standorte: Sachliteratur Emp 612 Gros Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Barcode: 01160000 Frist:
Inhalt
Authentischer Bericht vom Überleben deutscher Juden im Berliner Untergrund während des 2. Weltkrieges. Als diese Reportage über das Überleben deutscher Juden im Berliner Untergrund während des 2. Weltkrieges vor 6 Jahren als Hardcover erschien (BA 4/83), lagen die Interviews des US-Autors Lasher, die das Material des Berichts bilden, schon 15 Jahre zurück, nicht alle Interviewten lebten noch, als Gross die Aufgabe übernahm, ein Buch daraus zu formen. Inzwischen, 20 Jahre nach den ersten Interviews, sind es noch weniger Zeitzeugen, deren Schicksal in diesem chronologisch gegliederten, namensverfremdet erzählten, dennoch authentischen Bericht von Hoffnung und Verzweiflung, Hilfe und Menschlichkeit in unmenschlicher Zeit überlebt. Die Taschenbuchausgabe ist so preiswert, daß sie sehr breite Verwendung finden könnte, auch für Jugendliche ab 15 Jahren. (2)
Rezensionen
Details
Verfasser: Gross, Leonard
Verfasserangabe: Leonard Gross
Jahr: 1988
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Systematik: Emp 612
ISBN: 3-499-18495-8
Beschreibung: 379 S.
Schlagwörter: Berlin, Biographie, Geschichte 1933-1945 Emp 612, Geschichte 1943-1945, Judenverfolgung, Überlebender
Originaltitel: The last Jews in Berlin
Mediengruppe: Buch