X
  GO
Ihre Mediensuche
9 von 160
Alles meins! Alles erlaubt?
zwei Liederhörspiele zu den Themen: "10 Tricks, wie man alles kriegen kann" und "Immer brav sein - das schafft keiner"
Verfasserangabe: Nele Moost
Jahr: 1997
Verlag: Münster, Menschenkinder
Compact Disc
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenBarcodeFrist
Zweigstelle: Brockhagen Standorte: Kinderbibliothek CD A Status: Bestellt Vorbestellungen: 0 Barcode: 01760682 Frist:
Zweigstelle: Steinhagen Standorte: Kinderbibliothek CD A Status: Bestellt Vorbestellungen: 0 Barcode: 01760675 Frist:
Inhalt
Alles meins? Na klar. Alles erlaubt? Das sowieso. Tja, die kindliche Welt hat ihre eigenen Regeln. Nach den originalen Bilderbüchertexten der Autorinnen Nele Moost und Annet Rudolph hat Detlef Jöcker dieses Liederhörspiel kreiert. Im harmonischen Wechsel zu den erzählten Geschichten sind jeweils zwei Lieder eingebettet. Gesungen werden diese vom Menschenkinderchor, der sowohl im Ganzen als auch solo auftritt.
 
Der Rabe, bekanntlich ein Dieb, klaut alles, was ihm in die "Hände" kommt. Zwar sind die anderen Tiere inzwischen wachsam, doch gelingt es ihm immer wieder, ihre Charakterschwächen auszunutzen, indem er beispielsweise der Eule schmeichelt, das Wildschwein mit Eicheln hungrig macht, den Hasen ängstigt oder auch mit faulen Tauschgeschäften lockt. Da die reichen Schätze in seinem Nest gut bewacht werden müssen, verlässt er sein Zuhause zunehmend weniger. Auf diese Art aber kann er auch nicht mehr mit den anderen Tieren spielen und läuft Gefahr, als Spielkamerad in Vergessenheit zu geraten. Eine kleine Notlüge hilft ihm aus der Misere: Er behauptet, seine Güter im Wald gefunden zu haben. Sollte die Freundschaft einen Sieg errungen haben? Brav sein und Benimm, wie geht das denn nun eigentlich wirklich? Da haben unsere lieben Tiere aber ganz schön unterschiedliche Ansichten. Der Hase ist es, der letztlich eine ganze Liste voll mit gutem Rat weiß. Fleißig lernt der Rabe diese Regeln und darf sich als Belohnung etwas wünschen. Sein Wunsch? Aber sicher -- "ein nichts ist verboten Tag".
 
Zwei pädagogisch wertvolle Geschichten, die am Sozialverhalten von Kindern ansetzen. Liebevoll werden hier von verschiedenen Sprechern die elf Tierrollen eingenommen, die derart schön gesprochen werden, dass man meint, ja genau so und nicht anders würden diese Tiere sprechen, wenn sie denn könnten. Diese CD bietet fast eine Dreiviertelstunde Spaß mit Tieren. Die Lieder kann man zudem fix lernen und mitsingen. Eine Empfehlung für Kinder ab 4 Jahren.
Rezensionen
Details
Verfasserangabe: Nele Moost
Jahr: 1997
Verlag: Münster, Menschenkinder
ISBN: 978-3-89516-068-4
Beschreibung: 1 CD
Fußnote: Ab 4
Mediengruppe: Compact Disc