X
  GO
Die Tonies sind da

 

 

 

Für Kenner: Auf die Box, fertig und los!

Du hast eine Toniebox zuhause, kennst aber Deine Tonies schon auswendig?
Kein Problem, wir haben die Lösung: Ab sofort gibt es die geschichtenerzählenden Figuren bei uns in der Bibliothek zum Ausleihen!
Such Dir aus unseren Tonies Deinen Liebling aus, nimm ihn zwei Wochen mit nach Hause und beim Zurückbringen kannst Du gleich wieder eine neue Figur mitnehmen.
So wird es nie langweilig!

Du kannst von zuhause schauen, welche Tonies wir haben, ein bisschen stöbern, Dir schon einmal eine aussuchen oder vormerken.
Im Bibliothekskatalog unter dem Schlagwort Tonies findest du alle!

 

Für Neulinge: Was sind denn Tonies?

Tonies sind kleine Spielfiguren, die Geschichten erzählen - die etwas andere Möglichkeit, Abenteuer, Wissen oder Lieblingslieder anzuhören.
Was brauchst Du dafür?

  • eine Toniebox - vielleicht kannst Du sie Dir zum Geburtstag oder zu Weihnachten wünschen?
  • eine Toniefigur - die bekommst Du ab sofort mit Deinem Bibliotheksausweis bei uns in der Bibliothek
  • WLAN - vielleicht habt Ihr es schon zuhause?
  • alles weitere ist ganz einfach - schau mal hier

 

Für Eltern: Tonie, Tonies, Toniebox - wie bitte?

Von der Idee zum Ergebnis
Auf die Idee zu diesen neuen Hör-Spiel-Erlebnis kamen zwei Familienväter - Patric Faßbender und Marcus Stahl. Sie haben die Firma boxine GmbH gegründet, ein junges deutsches Startup-Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf, und die Tonies und die Toniebox auf den Markt gebracht.

Aus der Frage "Warum gibt es keine digitale und dabei wirklich kindgerechte Möglichkeit, Hörspiele, Hörbücher und Musik abzuspielen?" entwickelten sie gemeinsam das Hör-Spiel-Prinzip der kleinen Figuren mit ihrer passenden Box.

Das Unternehmen gibt es nun seit 2013. Weitere drei Jahre vergingen bis die erste Toniebox zum Verkaufen bereit war. Weitere Informationen zu den Gründern und dem Unternehmen stellt die Website tonies.de zum Nachlesen zur Verfügung.


Tonies in der Bibliothek

Die Gemeindebibliothek bietet Eltern und Kinder die Möglichkeit, die Toniefiguren für zwei Wochen auszuleihen. So wird der Spiel-Spaß nie langweilig. Um die Tonies nutzen zu können, benötigen die Kinder eine eigene Toniebox. Diese verleiht die Bibliothek nicht.

Alle Informationen über die Toniebox finden Sie unter Rund um die Toniebox und können dort nachgelesen oder angeschaut werden.

 

Kostenfreies Corona-Informationsbuch für Kinder

Das Coronavirus hat auch den Alltag von Kindern durcheinandergewirbelt und vieles auf den Kopf gestellt. Doch was ist das neuartige Coronavirus eigentlich? Was passiert, wenn jemand an Covid19 erkrankt? Und wie kann ich mich und meine Familie vor einer Ansteckung schützen? Diese Fragen interessieren Kinder genauso wie Erwachsene. Der englische Verlag Nosy Crow hat zusammen mit Prof. Graham Medley von der London School of Hygiene & Tropical Medicine sowie Lehrer_innen und Kinderpsycholog_innen ein Informationsbuch für Kinder entwickelt, das genau diese Fragen beantwortet. In verständlichen Texten – und mit vielen Illustrationen von Axel Scheffler – erklärt es Kindern ab 5 Jahren alles rund um das Virus und seine Folgen.
Damit möglichst viele Kinder und Familien Zugang zu diesen verlässlichen Informationen erhalten, stellen Nosy Crow und Beltz & Gelberg das Buch als kostenfreien Download zur Verfügung.

Hier geht es zum Download des deutschsprachigen Buches:
https://www.beltz.de/kinder_jugendbuch/produkte/produkt_produktdetails/44094-coronavirus.html

Antolin

Wir unterstützen das Leseförderprojekt "Antolin" der Grundschulen.

Unsere Kinderbücher sind mit einem entsprechenden Aufkleber gekennzeichnet und können für das Antolinprogramm genutzt werden.

   Mit einem Klick zu Antolin: http://www.antolin.de

 

Elternbibliothek

In unserer Elternbibliothek finden Sie Informationen rund ums Thema Eltern werden, Eltern sein...